Besucherzähler

Heute31
Gestern108
Woche479
Monat1836
Gesamt175957
Getränkefachgroßhandel Wartner in Steinrießl bei Mitterfels
Der Getränkefachgroßhandel Wartner in Steinrießl, Inhaber Franz Wartner, Jahrgang 1947, gehört heute zu den Großen unserer Region - kaum mehr vorstellbar, dass alles einmal ganz klein angefangen hat. Im Jahr 1980 beginnt der Verkauf verschiedener Sortimente von Bier, Limo, Saft und Mineralwasser in der zu einem Abholmarkt umfunktionierten Doppelgarage des 1972 erbauten Wohnhauses. Schon nach ein paar Jahren wird es aber in der Garage zu eng und so baut man einen größeren Verkaufsraum an die bestehende Garage an.  


1973 wechselt der heutige Firmenchef zur Schlossbrauerei Irlbach. 25 Jahre war er dort so erfolgreich im Außendienst tätig, dass er für seine Verdienste mit einer Urkunde und einer Medaille geehrt wird. Der Übergang in die Selbstständigkeit ist eher fließend und beginnt im Grunde schon im März 1997.


Seit 1996 betreibt Franz Wartner den Getränkemarkt in Eigenregie und mithilfe von Angestellten auf dem Anwesen in Steinrießl. Die oben erwähnte Scheune wird als Lager genutzt, der völlig umgebaute frühere Stall als Verkaufsraum. Die beiden Söhne steigen nach ihrer Lehre ebenfalls in den Betrieb als Mitarbeiter ein und werden bald zur maßgeblichen Stütze. Mario, Jahrgang 73, ist gelernter Bankkaufmann. Christian, Jahrgang 77, gelernter Bürokaufmann.


Wirtschaftlich gesehen geht es steil bergauf: Im März 2000 erwirbt er das Gasthaus in Wies bei Rattenberg, renoviert es und verpachtet es zunächst. Derzeit wird es aber von Franz Wartner selbst betrieben.

Eine der wichtigsten und augenscheinlichsten Investitionen ist aber der Neubau der großen Lagerhalle im Jahr 1998 beim Anwesen in Steinrießl mit einer Grundfläche von 45.7 m x 25 m.


Das erste Festzelt kauft Franz Wartner im Juni 1997. Es hat ein Grundflächenmaß von 30 m x 10 m plus einen Anbau von 20 m x 3 m für bis zu 500 Gäste. Dazu kommt ein Partyzelt von 8 m x 4 m. Aufgrund der großen Nachfrage im Zeltbereich erwirbt der aufstrebende Firmenchef im Juli 2000 eine Alu-Zelthalle mit 25 m x 40 m Grundfläche, geeignet für Feste mit 2000 bis 2500 Personen.

Über 650 verschiedene Getränkeartikel und Gebindearten führt die Firma Wartner in ihrem sehr umfangreichen bier- und alkoholfreien Getränkesortiment.


Der Betrieb hat sich mittlerweile zu einem Getränkefachgrosshandel entwickelt und beliefert Gaststätten und Getränkemärkte sowie Getränkehändler in unserer Region; seit Beginn der Selbstständigkeit ist der Getränkeheimdienst, also die Frei-Haus-Lieferung an privat im gesamten vorderen Bayerischen Wald ( Straubing, Bogen ) und sogar bis Passau, Deggendorf, Plattling, Dingolfing, Landau, Freising und Regensburg sowie die Belieferung und Bestückung der Getränkeautomaten vieler Großbetriebe mit im Programm der Firma Wartner.

Ein weiteres Standbein ist die Belieferung und Ausrichtung von Volks- und Vereinsfesten und Fahnenweihen; dazu gehört nicht nur die Aufstellung des Festzeltes, die Ausrichtung des Festes als Festwirt und die Lieferung von Getränken und Spirituosen, sondern auf Wunsch auch die Ausstattung mit Festzeltgarnituren, Krügen und Gläsern, Spülmaschinen, Theken usw., was ebenfalls zum Firmeninventar des Getränkefachgroßhandels Wartner gehört.

 

Ganz neu im Programm der Firma Wartner ist der Zeltverleih. Dazu gehört der Verleih von Hochzeits- und Exklusivzelten, der Verleih (und auch Betrieb) von Festzelten, der Verleih von Party- und Eventzelten und der Verleih von Pagodenzelten.